Allgemeine Geschäftsbedingungen

Folgende Geschäftsbedingungen gelten für alle Seminare und Trainings - offene, sowie firmeninterne Veranstaltungen - welche von Franz Hirschmann - kraftindir angeboten werden, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

Durch die schriftliche Anmeldung zu einem offenen Training oder durch die Beauftragung zu einer firmeninternen Durchführung, erkennt der Auftraggeber die Geschäftsbedingungen wie hier aufgestellt, an.

Alle Aufträge bedürfen der schriftlichen Form oder eines e-Mails.

 

1. Anmeldung zu offenen Veranstaltungen


Offene Trainings sind Veranstaltungen, bei welchen Einzelteilnehmer zusammenkommen, um sich weiterzubilden. Inhalte und Ziele der Seminare werden durch die jeweilige Seminarbeschreibung definiert.

Die Anmeldung erfolgt entweder per E-Mail, durch eine unterfertigte Auftragsbestätigung oder durch die verbindliche Anmeldung über unsere Homepage.

Die Mindestteilnehmerzahl ist seminarabhängig. Sobald die Mindestteilnehmerzahl für ein Seminar erreicht ist, wird dieses Seminar durch Versand der entsprechenden Rechnung bestätigt. Sind Seminare nicht ausreichend besetzt, werden sie zeitgerecht – spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn – abgesagt. Die Teilnehmer werden dann telefonisch oder per E-Mail über die Absage des Seminars und mögliche Alternativen informiert.

Alle Preise des Seminarportfolios entahlten bereits 20% USt. und beinhalten sämtliche Seminarunterlagen und Materialien.  
Nicht inkludiert sind die jeweilige Seminarpauschale, die Reise-, Nächtigungs-, Aufenthaltskosten und etwaige Kosten des Abendessens.
Der Teilnahmebeitrag ist vier Wochen vor Seminarbeginn fällig. Erfolgt die Anmeldung innerhalb von vier Wochen vor Seminarbeginn, ist der Teilnahmebeitrag bei Rechnungserhalt – jedenfalls vor dem Seminar – fällig.

Stornobedingungen bei offenen Seminaren: ab 4 Wochen vor Seminarbeginn 50% Stornogebühr vom vollen Teilnahmebetrag, ab 1 Woche vor Seminarbeginn 100% vom vollen Teilnahmebetrag. Gerne können Sie uns jedoch einen Ersatzteilnehmer nennen, in diesem Fall entfällt die Stornogebühr.

Stornobedingungen bei Lehrgängen und Programmen mit mehreren Seminarterminen: gelten dieselben Stornobedingungen für offene Seminare. Wir bitten um Verständnis, dass im Falle von Stornierungen einzelner Module keine Kostenrückerstattung erfolgen kann und keine Ersatztermine in Anspruch genommen werden können.

Meine Seminare dienen der Selbsthilfe und Bewusstseinsentwicklung. Wer meine Seminare besucht, tut dies in eigener Verantwortung. Ich beabsichtige nicht Diagnosen zu stellen oder Therapieempfehlungen zu geben. Mentale und meditative Arbeit ersetzt nicht deinen Arzt oder Therapeuten. Für Diagnosestellungen und Therapie wende dich bitte an deinen Arzt oder Therapeuten!

2. Anmeldung zu firmeninternen Trainings


Diese maßgeschneiderten Trainings sind exakt auf Ihre firmeninternen Bedürfnisse abgestimmt und werden daher auch nur nach vorherigem persönlichen oder telefonischen Erstgespräch schriftlich angeboten.
Die Inhalte werden von allen Parteien von Seminar zu Seminar gesondert festgelegt und auf die Bedürfnisse abgestimmt. Die Durchführung der Trainings erfolgt durch Franz Hirschmann. Der Auftragnehmer bzw. dessen Kooperationspartner können sich jederzeit vertreten lassen. Sie haften für die fachliche und didaktische Qualifizierung des Trainers.

Der Seminarpreis entahlten bereits 20% USt. und enthält neben dem Seminar auch ein Vorgespräch zur Abstimmung der genauen Trainingsinhalte und –ziele, sowie sämtliche Seminarunterlagen und –materialien. Bei Bedarf übernehmen wir zusätzlich als kostenloses Service auch gerne die Organisation eines geeigneten Veranstaltungsortes.

Nicht im Seminarpreis inkludiert sind die Reise- und Aufenthaltskosten der Trainer und der Teilnehmer, sowie die Seminarpauschale.

Die Rechnungslegung erfolgt vor Seminarbeginn und ist binnen 10 Arbeitstagen zahlbar.

Stornobedingungen bei firmeninternen Seminaren, Gruppen-Coachings und Lehrgängen: ab 8 bis 4 Wochen vor Seminarbeginn 20%, 4 bis 1 Woche 50%, ab 1 Woche vor Seminarbeginn 100% Stornogebühr vom im Angebot vereinbarten Preis.

Stornobedingungen bei Einzelcoachings: Ein Terminstorno ist bis 24 Stunden vor dem gebuchten Termin kostenlos möglich, danach fallen 100% der Kosten der gebuchten Coaching-Einheiten an.

Meine Seminare dienen der Selbsthilfe und Bewusstseinsentwicklung. Wer meine Seminare besucht, tut dies in eigener Verantwortung. Ich beabsichtige nicht Diagnosen zu stellen oder Therapieempfehlungen zu geben. Mentale und meditative Arbeit ersetzt nicht deinen Arzt oder Therapeuten. Für Diagnosestellungen und Therapie wende dich bitte an deinen Arzt oder Therapeuten!